Team

Home / Team

Das Team

Ohne flexible Familie, verständnisvolle Freunde, große und kleine Helferlein, leidenschaftliche Unterstützer, engagierte Ärzte, breite und schmale Schultern zum Ausheulen und viele viele Menschen mehr an meiner Seite wäre ein Leben als Profi-Triathlet unvorstellbar und vielleicht sogar unmöglich.

Einige meiner wichtigsten Team-Mitgleider möchte ich Euch hier vorstellen:

Coach

RTEmagicC_bbffe9aa1a.jpgKlaus Ludwig

Tuchenbacherstr. 3
90587 Veitsbronn

Tel.: +49 (0) 9 11 / 75 30 544

Accu-Team GmbH

Triathlon-Trainer A-Lizenz DTU
Trainingsplanung und -betreuung
Personal Training
Laufstilanalyse und Laktatmessung
Leistungstests

Klaus Ludwig – der Coach meines Vertrauens.

Klaus betreut mich schon seit vielen Jahren – seitdem ich mit ihm zusammen arbeite konnte ich mich stetig weiterentwickeln und viel über Trainingssteuerung lernen. Aber Klaus ist mehr als nur mein Trainer – über die Jahre ist eine ganz besondere Freundschaft zwischen uns gewachsen – mit ihm kann ich über alles reden…

Vielen Dank fuer dein Vertrauen!

Orthopäde

andreasskelett_150_01Competence Center Dr. Kreutz
Dr. med. Andreas Kreutz

Niederndorfer Hauptstr. 63
91074 Herzogenaurach

Tel.: +49 (0) 91 32 / 83 66-949

An meine Knochen lasse ich niemanden außer Dr. Andreas Kreutz!

Behandlungskonzept von Swen Sundberg durch Dr. A. Kreutz:

Durch das neuartige Konzept MedicalFitting wurden die Bewegungsabläufe beim Triathlon analysiert und Swen entsprechend den hierfür notwendigen Bewegungsvoraussetzungen therapiert. Dadurch wurden die für ihn störenden Bewegungswiderstände in seinen Gelenken, insbesondere Hüfte und Knie,  aufgespürt und durch geeignete Therapieverfahren minimiert. Kraftverluste durch „Innere Reibung“ ließen sich so entscheidend verringern, sodass er seine Trainingsreize effektiver umsetzen konnte. Seine Muskelarbeit wurde schlicht effizienter. Außerhalb der Belastung kann sich seine beanspruchte Muskulatur besser entspannen, was seine Regenerationsfähigkeit fördert. So konnte MedicalFitting bei Swen Leistungsreserven auf natürliche Weise mobilisieren und gleichzeitig Überlastungssyndrome an Muskeln und Sehnen verhindern. Zwangspausen durch Reizungen an Sehnenansätzen oder anhaltender Muskelschmerz durch Triggerpunkte gibt es seitdem nicht mehr. Trainieren muss Swen aber schon noch!

Verein

In der Saison 2008 starte ich für den TV 48 Erlangen und das Team Fahrrad Dresel:

Fahrrad Dresel Team – TV 1848 Erlangen

Wie bereits in den letzten Jahren, werde ich auch 2013 für meinen Heimatverein, den TV 1848 Erlangen in der Regionalliga Bayern starten. Unser Ziel ist ein Platz unter den ersten 5. Ich freue mich sehr auf spannende Wettkämpfe mit der Erlanger Truppe.

Freund und Trainingspartner

Zusammen mit Rodrigo Nebel habe ich die Seite www.Team-Cannibals.com – seht selbst!
Kontakt

Hinterlassen Sie mir eine Nachricht, ich melde mich schnellstmöglich bei Ihnen.